Jubilaeumskonzert_Neutraubling

"Chöre füllten mit ihrem Jubiläumskonzert die Stadthalle

Zum Gemeinde- bzw. Stadtjubiläum gaben die Neutraublinger Chöre als Jubiläumsgeschenk in der Stadthalle ein großes gemeinsames Konzert. Die Neutraublinger ließen sich gerne beschenken!

„Wo man singt da lass dich nieder“, zitierte Bürgermeister Heinz Kiechle in seiner Begrüßung und traf voll ins Schwarze: Rund 550 Gäste nahmen in der Stadthalle Platz und füllten diese bis in den letzten Winkel. Auf dieses große Konzert könne jeder der Mitwirkenden der acht Chöre stolz sein. Und wie es der Zufall wollte, standen – passend zum 25jährigen Stadtjubiläum – genau 25 Lieder am Programm.

Jeder Chor zeigte sein ureigenes Repertoire: Kirchliche wie weltliche Chorliteratur in deutscher, englischer oder französischer Sprache sowie Melodien der goldenen Fünfziger und mitreißende Gospels... es war ein sehr abwechslungsreiches Musikereignis. Den eindrucksvollsten Höhepunkt des Abends bildete das Michael Jackson Lied „We are the World“, das die rund 160 Mitwirkenden aller Chöre gemeinsam auf der Bühne sangen. Nicht zuletzt dafür gab es dann Standing Ovations vom Publikum. Im Gegenzug legten die Chöre noch eine gemeinsame Zugabe oben drauf, nämlich das von der Grundschule kreierte „Neutraubling wird 60“-Lied, das uns bei einigen Jubiläumsveranstaltungen schon begleitet hat.

Herzlichen Dank den Chören!
Mit beteiligt an diesem großen Ereignis waren: Vocalis e.V. (Karine Assmayr), Frauenchor Laudamus (Luise Raith), Kirchenchor der Lutherkirche (Stefanie Rademacher), Belcanto Männer- und Frauenchor (Andrea Feldmeier), Die Sirenen und Herr N. (Monika Grundler-Kellner), Chor- und Musikkreis, Gospelchor „Happy Prayers“ und Jugendchor Michelangelo (jeweils Heribert Ackermann). 

Der Bürgermeister dankt allen Mitwirkenden für das außergewöhnliche Geburtstagsgeschenk und nicht zuletzt dem Kulturreferenten Heribert Ackermann und seinem Team für die Organisation der Veranstaltung. "

Auszug aus der Homepage: www.neutraubling.de vom 15.11.2011

zurück